Bücher ← Zurück

Die neue Rebellion

Bild: Marcio Jose Sanchez / AP

Die Proteste in New York und anderswo in den USA nehmen zu. Doch Demonstrationen im Zeitalter von Facebook und Twitter zeigten bis jetzt selten Wirkung.

Ich kam gerade vor dem Gerichtsgebäude in Downtown Brooklyn an, als die skandierende Menge plötzlich in Jubel ausbrach. Die Bundesrichterin Ann Donnelly hatte soeben das am Freitag erlassene Einreiseverbot für sieben hauptsächlich muslimische Staaten teilweise ausser Kraft gesetzt. Noch geklärt werden muss, ob Trumps Dekret gegen die Verfassung verstösst. Doch ist diese im Eilverfahren gefallene Gerichtsentscheidung nicht nur ein Teilsieg für Bürgerrechtsorganisationen, die für die an den Flughäfen festgehaltenen Reisenden sofort in die Bresche gesprungen sind, sondern auch ein Zeichen dafür, dass der Widerstand gegen Washington hier stündlich wächst. […]

weiterlesen auf nzz.ch